Kulturverein e.V.

Der Kulturverein Weilerswist e.V. – gegründet am 22. Dezember 1998 und eingetragen ins Vereinsregister am 24. Februar 1999 – nimmt in 2017 seine Aktivitäten nach einer längeren Pause wieder auf.

Ziel des Vereins ist es, das Leben in der Gemeinde Weilerswist attraktiver und positiver zu gestalten sowie Künstler aus der Region zu fördern. Dem Publikum soll vor allem im musikalischen Bereich Kunst auf hohem Niveau präsentiert werden, zu Preisen, die sich jeder erlauben kann.

Das erste Konzert der DON KOSAKEN – heute nicht mehr wegzudenken in Weilerswist – geht auf die Initiative des Kulturvereins e.V. zurück. Es folgten viele schöne Operettenkonzerte, Blasmusik des Musikvereins Eifelland e.V., Auftritte vom Ensemble DIVA  DELIGHT – um nur einige zu nennen – die beim Publikum jedes Mal auf Begeisterung stießen und von der Presse mehr als wohlwollend aufgenommen wurden.

Der Vorstand des Kulturvereins e.V. ist offen für neue Ideen, um das Vereinsleben neu zu beleben, und sucht immer neue Mitglieder und Mitstreiter/innen.

Kontakt:
Corinna Ebel
E-Mail: Webel240504@gmx.de

Aktuell im Programm:
Am 10. September 2017 präsentiert der »Kulturverein Weilerswist e.V.« das beim Publikum sehr beliebte »Ballorchester Julia Graeber« mit einem bunten Operetten-Reigen.

Die Veranstaltung findet statt in der »Alten Aula« der Gesamtschule Weilerswist und beginnt um 17.00 Uhr. Eintrittspreis: 15,00 Euro.

Kartenvorverkauf:
Buch- und Schreibwarenhandel Michael Fey
Kölner Str. 79 – 81
53919 Weilerswist
sowie an der Abendkasse