Musical-Aufführung in der evangelischen Kirchengemeinde Weilerswist

Gemeinsam mit den Kindern des Chores aus Zülpich lädt die Evangelische Kirchengemeinde Weilerswist herzlich zur nächsten Aufführung des Musicals »Der barmherzige Samariter« von Dagmar und Klaus Heinzmann ein. Die Vorstellungen finden an folgenden Terminen statt:

  • 24.06.2018, 17 Uhr in Weilerswist
  • 01.07.2018, 16 Uhr in der Christus-Kirche/Zülpich

Kinder , die Lust haben mitzumachen, sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Die Proben findem immer freitags um 16.30 bis 17.30 Uhr im Gemeindesaal statt. Bei Fragen melden Sie sich bei Cecilia Acs unter 0177 5768210.

Lesung in der Pfarrbücherei

So lange wir leben, müssen wir uns entscheiden

Leben nach Auschwitz

Lesung mit Dr. Manfred Lütz, Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. Er ist Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln.

Freitag, den 15. September 2017, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Jugendheim, Triftstraße 14, Eintritt frei!

Vier Tage lang haben die beiden Männer in Israel miteinander geredet: über Bacons Erlebnisse in Theresienstadt und Auschwitz, über ihre Haltung zum Leben, über den „unauslöschlichen Funken“, der nach Bacons Ansicht in jedem Menschen leuchten kann. Nach dem Grauen in den Konzentrationslagern hätte Bacon allen Grund gehabt, bis ans Ende seines Lebens die Deutschen zu hassen. Aber er hat sich gegen den Hass entschieden. „Selbst als Zeuge in den NS-Prozessen, in denen seine Bilder als Beweismaterial für die Gräuel der Nazis dienten, ist Bacon sachlich geblieben“, sagt Lütz.

Über seine Begegnung mit Jehuda Bacon wird er uns berichten und Ihre Fragen beantworten.

Veranstalter: Kath. öffentliche Bücherei Weilerswist und Kath. Frauengemeinschaft St. Mauritius, Weilerswist.

Kunstausstellung und neue Kulturtermine der Evangelischen Kirche Weilerswist

Im Rahmen des Reformationsjubiläums »500 Jahre Reformation«  veranstaltet die  Ev. Kirchengemeinde Weilerswist in der Zeit vom 10. Juni bis 7. Juli eine Kunstausstellung zum Thema „Bibel-Kirche-heute“. Gestaltet wird die Kunstausstellung von Künstlern und Künstlerinnen aus Weilerswist und der Region. Die Ausstellungseröffnung findet am 10. Juni um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche, Martin-Luther-Straße 27 statt. Sie ist verbunden mit einer Autorenlesung von Inken Weiand aus ihrem Buch »Hier stehe ich… Geschichten von heute zur Reformation«.  Musikalisch gerahmt wird die Autorenlesung von Benjamin Weiand am Klavier.

Während der Zeit der Ausstellung wird ein zum Reformationsjubiläum gestalteter Bauwagen auf dem Gelände der Kirchengemeinde stehen, der einen Büchertisch und Informationsmaterialien zur Reformation enthält. Der Bauwagen ist vom 02. Juni bis zum 19. Juni während der Öffnungszeiten des Gemeindebüros (Di, 16 bis 18 Uhr; Mi und Fr, 10 bis 12 Uhr) sowie sonntags nach dem Gottesdienst zu besichtigen.

Weitere Termine:

  • 16. Juli: Segnungsgottesdienst für konfessionsverbindende Paare im Rahmen des 50-jährigen Kirchenjubiläums und erinnert an einen Teil der örtlichen Kirchengeschichte: Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen viele evangelische Flüchtlinge ins Rheinland, das heißt, die Ökumene musste hier erst wachsen. Konfessionsverbindende Paare waren hierfür ein bedeutender Motor.
  • 30. September um 14.30 Uhr: Ökumenischer Bibelnachmittag
  • 26. November: Chorkonzert unter der Leitung von Prof. Klaus Heiwolt.

Eröffnung der Fotoausstellung „Luther lebt“

In der Zeit vom 12. Mai 2017 bis 7. Juni 2017 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Weilerswist im Rahmen des Reformationsjubiläums „500 Jahre Reformation“ zu einer Fotoausstellung unter dem Motto „Luther lebt“ ein. Gestaltet wird die Fotoausstellung von der Fotowerkstatt der VHS Rhein-Erft unter Leitung von Norbert Liebertz.

Mit einer Vernissage am Freitag, 12. Mai 2017 um 19.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Weilerswist wird die Ausstellung eröffnet.

Die Ausstellung ist danach wie folgt geöffnet:
dienstags, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
mittwochs, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
freitags, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
sonntags, 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr der Reformation

Die Evangelische Luthergemeinde in Weilerswist bietet im Lutherjahr einige Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr der Reformation:

  • ab 10.06. 17.00 Uhr: Eröffnung einer Kunstausstellung zum Thema Reformation
    mit Autorenlesung Inken Weiand, Moderne Reformationsgeschichten
  • 5.10./22.10./29.10. jeweils um 10.00 Uhr: Gottesdienste zu den
    vier Grundsätzen der Reformation Sola Fide, Sola gratia, Solus Christus, Sola Fide
  • 19.11. 10.00 Uhr: Festlicher Gottesdienst zum Kirchenjubiläum mit anschl.
    Feier

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde.

Außerdem der Hinweis: Seit 30.4. ist das Café Namib von 15-17 Uhr wieder geöffnet, der Kinderchor singt.